Finalisten 2014

Wer konkurrierte 2014 um den IHK-Bildungspreis? In Kurz-Portraits präsentieren sich die Bewerber nach Preiskategorie. Zusätzlich zum IHK-Bildungspreis in den Kategorien “Kleine”, “Mittlere” und “Große” Unternehmen wurden zwei Sonderpreise in den Kategorien “Integration” und “Innovation” vergeben.

Die 15 Finalisten 2014 in der Übersicht und im Detail:

  • Konrad Zippel Spediteur GmbH & Co.KG

    Selbst sind die Zippels! Budgets für Aus- und Weiterbildung sind besonders in kleinen Unternehmen knapp. Aus- und Weiterbildung hat dennoch höchsten Stellenwert und wird vom Unternehmen und Mitarbeitern in die Hand genommen.

    Branche: Verkehr (Transport/Logistik)
  • Ostseefjord Schlei GmbH

    Oberstes Ziel ist höchste Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit! Als kleiner Betrieb der Tourismusbranche ist Aus- und Weiterbildung deshalb sehr wichtig. Auslandsaufenthalte während der Ausbildung motivieren schon die Jüngsten!

    Branche: Sonstiges