Wer kann teilnehmen?

Eine Bewerbung für den IHK-Bildungspreis 2018 ist vom 15. Mai bis 16. Juni 2017 möglich.

Das Bewerbungsverfahren für den IHK-Bildungspreis steht grundsätzlich jedem Unternehmen offen, wenn die folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • Das Bewerberunternehmen muss IHK-Mitglied mit Firmensitz in Deutschland sein.
  • Da der Preis herausragendes Engagement im Bereich Aus- und Weiterbildung auszeichnet, sollte die Bewerbung die Berufliche Bildung fokussieren.
  • Bildungszentren sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen können Sie hier nachlesen.