Nominierter 2024

horizont group gmbh

  • Jahr:2024
  • Ort:34497 Korbach
  • IHK-Bezirk:IHK Kassel-Marburg
Mittlere Unternehmen

Eine Vielzahl an Auszubildenden erfordert eine enge persönliche und fachliche Betreuung. Hierzu zählt das Vermitteln der nötigen Fähigkeiten des Ausbildungsberufes ebenso wie regelmäßige Feedbackgespräche, ausbildungsübergreifende Projekte der gewerblich-technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufe. Es geht also darum, für die Auszubildenden ein Umfeld zu schaffen, in dem sie sich gut aufgehoben und verstanden fühlen. Essentiell wichtig hierfür sind Ausbilderinnen und Ausbilder - sie stehen im Mittelpunkt der Bewerbung.

Erfolgreiches Mentoring - erstklassige Fachausbilder:innen für unsere Nachwuchskräfte von morgen

Die Förderung und Entwicklung der aktuell 17 Fachausbilderinnen und -ausbilder steht bei horizont im Fokus. Beispielsweise werden Kosten für Vorbereitungskurse und die anschließender IHK-Prüfung vom Unternehmen getragen. Alle Fachausbilderinnen und -ausbilder, sowohl aus dem kaufmännischen als auch aus dem gewerblich-technischen Bereich, tauschen sich in regelmäßigen Terminen mit der Ausbildungsleitung aus, um das Konzept der erfolgreichen Ausbildung fortwährend zu optimieren. In jeder Abteilung steht den Auszubildenden somit ein eigener Ansprechpartner zur Verfügung. In regelmäßigen Abständen haben die Auszubildenden die Möglichkeit, ihre Fachausbilderinnen und -ausbilder zu bewerten. Die Fachausbilderinnen und -ausbilder agieren nicht nur als Mentoren, sondern bilden in gemeinsamen Projekten ein Team mit ihren Auszubildenden.