Bünting Unternehmensgruppe

Jahr: 2016
Ort: Leer (Ostfriesland)
IHK-Bezirk: IHK für Ostfriesland und Papenburg

Branche: Handel
Mitarbeiteranzahl: 14.000
Projekt:

Neue Wege in der Ausbildung der Einzelhandelsberufe in der Bünting Unternehmensgruppe

Kategorie: Der „IHK Bildungspreis“ > 500 MA
Lernen unabhängig von Ort und Zeit: Dezentrale Unternehmensstrukturen erfordern Flexibilität.
Neue Wege in der Ausbildung der Einzelhandelsberufe in der Bünting Unternehmensgruppe
Auf Grund der dezentralen Strukturen im Einzelhandel ist eine qualitätsgesicherte Ausbildung schwierig. Mit der Einführung des Bünting Lernmanagement Systems (BLS) wurde eine nachhaltige Betreuungskultur für Azubis und Ausbilder geschaffen. Alle Azubis haben Zugang zum Lernen und können individuell ihr Lerntempo gestalten, unabhängig von Ort und Zeit. Gleichzeitig nutzen Sie die Vorteile der Vernetzung mit Auszubildenden anderer Vertriebsgesellschaften der Bünting Unternehmensgruppe, dem Tutor sowie den Ausbildern. Durch die internationale Ausbildung profitieren die Azubis und Kunden in den Märkten im grenznahen Raum zu den Niederlanden. Die Jugendlichen entwickeln neben der Sprach- auch Fach- und Sozialkompetenz.